top of page

Inspiration No. 4


Photo by Caitlin Hunter

Wer immer schon mal ein Lace Muster ausprobieren wollte und sich noch nicht ran getraut hat ist mit dem Zweig Sweater von Caitlin Hunter bestens bedient. Zusätzlich darf man sich gleich noch ein paar Zentimeter im zweifarbigen Stricken üben.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, nicht wahr?

Ein gemütlich zu tragender Sweater mit dem einzigartigen Hingucker. Auf den spricht einen jeder an.

Garantiert.


Caitlin Hunter ist eine seit Jahren etablierte Strickdesignerin aus Alaska. Sie hat in der Bekleidungsindustrie ihr Handwerk gelernt und das sieht man ihren Modellen an.

Überaus kreativ, aber eben auch tragbar und praktisch. Ganz so, wie man es im wilden Westen der U.S.A. gebrauchen kann.


Das Modell ist übrigens dem

deutschen Schriftsteller Stefan Zweig gewidmet.


Die Anleitung findet Ihr hier:


Mehr über Caitlin und ihre wundervollen

Strickmodelle findet Ihr bei Instagram:



Garnempfehlung:

Jedes Garn mit fingering Stärke, z.B. unser Aurinkokehrä fingering

________________________________________________


If you've always wanted to try a lace pattern and haven't yet dared to try it, the Caitlin Hunter "Zweig" sweater is the best choice.

In addition, you can practice a few centimeters in colour knitting.

And the result is impressive, isn't it?


A comfortable sweater with a unique eye-catcher

Everyone talks to you about it.

Guaranteed.


Caitlin Hunter is a long-established Alaskan knitwear designer.

She learned her trade in the apparel industry

and you can see that in her pattern.

Extremely creative, but also portable and practical.

Exactly how you could use it in the wild west of the U.S.A.


By the way, the pattern is that

dedicated to German writer Stefan Zweig.


You can find the instructions here:


More about Caitlin and her wonderful work

on Instagram:



Yarn recommendation:

Every fingering weight yarn, e.g. our Aurinkokehrä fingering




Photo by Caitlin Hunter

476 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page