top of page

Wisch - Wasch - die Sache mit dem richtigen Waschen Part 2


Es kam die Frage auf:

"Wie werden die

Second Life Saris

richtig gewaschen und gepflegt?"

Hier also ein paar Infos dazu:

Waschen:

Handwäsche oder Maschinenwäsche bei 30 Grad

mit Feinwaschmittel,

welches für Seide geeignet ist und Farbschutz enthält.

Oder mit Baby Shampoo

oder mit einer feinen Seife.

Handwäsche: Nachspülen mit lauwarmen Wasser. Nicht einweichen.

Maschinenwäsche: Fein-Waschgang - Nicht Schleudern.

Trocknen:

Überflüssiges Wasser vorsichtig ausschütteln und aufhängen zum trocknen.

Nicht in der Sonne trocknen oder in der Nähe der Heizung.

Nicht in den Wäschetrockner.

Bügeln:

Die noch leicht feuchte Seide kann auf Stufe 1 (Seide) gebügelt werden.

Vorzugsweise auf links drehen.

Dont´s:

Niemals chemische Reinigungsmittel benutzen.

Kein Bleichmittel, nicht schrubben, nicht auswringen, nicht in den Wäschetrockner. Nicht einweichen. Nicht schleudern.

Eigenschaften von Seidentextilien:

hohe Feuchtigkeitsaufnahme, kühlend, knitterarm, scheuerfest

empfindlich gegen Sonne und Schweiß

Fleckenentfernung:

Am besten mit nicht zu heißem Kochwasser von Kartoffeln

Extratipp:

Kein Bügeleisen zur Hand?

Heisses Wasser in einen sauberen Emaille Kochtopf füllen und damit über das Kleidungsstück fahren.

Glättet ebenfalls.

Wir wünschen viel Freude mit Euren Naturfaserprodukten



The question came up:

"How will the

Second Life Sarees

properly washed and cared for?"

So here is some information about it:

To wash:

Hand wash or machine wash at 30 degrees

with mild detergent,

which is suitable for silk and contains color protection.

Or with baby shampoo

or with a fine soap.

Hand wash:

Rinse with lukewarm water. Don't soak.

Machine Wash:

Delicate Cycle - No Spin.

Dry:

Shake out excess water carefully and hang to dry.

Do not dry in the sun or near the heater.

Not in the tumble dryer.

Iron:

The still slightly damp silk can be ironed on setting 1 (silk).

Preferably turn to the left.

Don'ts:

Never use chemical cleaning agents.

No bleach, do not scrub, do not wring, do not tumble dry.

Don't soak. Do not spin.

Characteristics of silk textiles:

high moisture absorption, cooling, crease-resistant, abrasion-resistant

sensitive to sun and sweat

Spot removal:

Best with not too hot boiling water from potatoes

Extra tip:

No iron at hand?

Pour hot water into a clean enamel saucepan and run it over the garment.

That worked as well.

We hope you enjoy your natural fiber products

101 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page